Rezepte: Deftiger Flammkuchen ...

Zutaten für den Teig: 1.000 g Mehl, 1 Würfel Hefe, 3 Teelöffel Salz, Wasser ... und für den Belag: 500 g Quark, 1.000 g saure Sahne, 3 Eßlöffel Rapsöl, 1 Ei, 2-3 Zehen Knoblauch, durchgedrückt, 1.000 g Zwiebeln, 250 g stark geräucherter durchwachsener Speck, Zitronensaft, Muskatnuß, Salz, Pfeffer ...

Und so wirdís gemacht:
Mehl, Hefe, Salz und Wasser zu einem glatten Teig verarbeiten und zwei Mal gehen lassen ...
Zwiebeln und Speck in sehr feine Lamellen schneiden. Die übrigen Zutaten verrühren ...
den gegangenen Teig portionsweise dünn zu Rechtecken ausrollen , mit der Mischung bestreichen, mit Zwiebel- und Speck belegen ...

Im auf 350 ° bis 400 ° vorgeheizten Holzbackofen Glut auf Seite schieben, die Flammenkuchen auf den Backofenboden einschießen und abbacken bis sich der Rand kräuselt .

Flammenkuchen heiß aus dem Ofen in Stücke schneiden, aufrollen und einfach aus der Hand essen. Dazu ein trockener Elsässer ...

Gutes Gelingen und guten Appetit

Rezepte ... Home mehr Rezepte ...